John’s Heritage

Happy End für Bonny & Clyde!

Unser Clyde bleibt bei Bonny und darüber freut sich nicht nur Clyde… :)

Hier liegt Miedelsbach und hier wohnen wir seit 1980, in unserem Haushalt, damals noch mit Tochter und Sohn, gab es schon immer Hunde.

Bis auf Lux unseren Bassethound, der Spielgefährte der Kinder, waren alle jagdlich ausgebildet und geführt von meinem Mann. Da war Arthus, ein Deutsch Drahthaar und Rina, unsere Deutsche Jagdterrierhündin mit Gela unserer Deutsch Kurzhaarhündin. Dann folgte Waldmann unser Rauhaardackel mit seinem ausgeprägten und unverwechselbaren Charakter. Er mußte sich sein Reich teilen mit den Katzen Krümel, Molli, Moriz und Mikesch. Die Kinder wurden erwachsen und flogen aus – die Katzen mit Ihnen.

Kurz darauf ist auch unser Waldmann nach langem Jägerleben gestorben und wir, mein Mann und ich waren plötzlich allein. Nun war es an der Zeit zu Reisen. Hauptsächlich ins geliebte Namibia.

Doch der Wunsch nach einem Hund war immer da und so kam 2007 Bonny als Welpe zu uns. Und mit Ihr wieder Leben! Sie war und ist ein richtiger Sonnenschein. Leider wurde mein Mann schwer krank und konnte Bonny nicht wie gewollt ausbilden.

Das war der Moment, in dem ich mich entschloss, das Erbe anzutreten und Bonny auszubilden. Sie hat es mir leicht gemacht!  So lernbegierig wie sie ist. Nur für die Brauchbarkeitsprüfung mußten wir etwas Trockenübungen machen – man sieht es ihr an!

Federwild im Maul – wo ich doch sonst die Hühner in Ruhe lassen muss???!!

Aber wir haben es ganz prima geschafft. Im Sommer JEP und dann die Zuchtzulassung. Den Wesenstest und die Begleithundeprüfung hatten wir ja schon hinter uns.

Beim A-Wurf dann war Bonny mit meiner Rüdenauswahl nicht gleich einverstanden. Sie wollte einen andern – den schönen Bruno. Bei der Auswahl des Rüden für den B-Wurf waren wir uns dann einig. Denn Pelle ist ein draufgängerischer Herzensbrecher.

Abschließend bleibt mir Ihnen viel Vergnügen auf unserer kleinen Seite zu wünschen.

Über Nachrichten freuen sich,

Angelika Zacharias mit Bonny und dem B-Wurf